Date: November 17, 2018
Time: 10:00  to  17:00
Teacher: Darshan

Seminar: Wie man immer glücklich ist

Raja Yoga, die Kunst und Wissenschaft der Rishis des alten Indien, bietet uns viele wunderbare Schlüssel, um Glück, Stärke und Frieden in uns selbst zu finden.

Seine praktische Weisheit wurde in all ihrer Feinheit für die westliche Gesellschaft durch große Yogis wie Paramhansa Yogananda, Autor der berühmten „Autobiografie eines Yogi“, zugänglich gemacht. Yogananda kam 1920 in den Westen und begann, diese wunderbaren Lehren den vielen Interessierten und Zuhörenden zu vermitteln. Viel später führte Swami Kriyananda, ein amerikanischer Schüler Yoganandas, die Mission seines Gurus fort, indem er endlose Möglichkeiten suchte und entdeckte, um Spiritualität in alle Aspekte des modernen Lebens zu integrieren. Kriyananda bildete viele Lehrer und Lehrerinnen aus, die in der ganzen Welt reisen und Menschen dabei unterstützen ihr eigenes höchstes Potenzial zu erwecken.

Während dieses interaktiven Workshops werden wir in einige der zentralen Prinzipien und Praktiken der uralten Kunst eintauchen und mit Möglichkeiten, den Körper und Geist zu stärken, das Herz zu beruhigen und zu öffnen, experimentieren, um die feineren Realitäten der Energie und des Bewusstseins zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten.

Bestandteile des Workshops werden u.a. Übungen und Impulse zu folgenden Themen sein:

Wie lebe ich mit mehr Energie? Wie entwickle ich meine Konzentration? Die vier Pfade zur Selbstverwirklichung Wie meditiere ich?

Wann? Samstag 17.11.2018, 10-17 Uhr Wo? Anahata Yogaschule, Beelertstiege 4, 48143 Münster

 

Darshan Jan Lotichius

wurde in den Niederlanden geboren. Er studiert und praktiziert seit 1981 Raja Yoga. 1985 traf er Swami Kriyananda, der ihn später zu einem geistlichen Lehrer von Ananda, einer weltweiten Bewegung für die Verbreitung der Lehren der Selbstverwirklichung, machte. Darshan hat Abschlüsse in italienischer und französischer Literatur und ist ein begabter

Geiger. Acht Jahre lang war er Co-Direktor der Living Wisdom- Schule in Ananda Assisi und dabei studierte und praktizierte er

die Prinzipien von Education for Life, einem Erziehungssystem für Kinder, das auf dem Yoga basiert. Zurzeit lebt er in Ananda Assisi und reist von dort innerhalb Europas und in die Vereinigten Staaten, um die Lehren der Selbstverwirklichung mit verschiedenen Menschen zu teilen und um die Ananda- Meditationsgruppen und -Zentren auf der ganzen Welt zu unterstützen.

 

Kostenbeitrag: 35€ Anmeldung : elisabeth.marie.mars@googlemail.com